Mein Angebot

»Stärken stärken!« – unter diesem Motto steht meine gesamte Arbeit. Denn auch wenn wir häufig erheblichen Hilfebedarf haben, so können wir doch immer an das Positive ankünpfen, das vorhanden ist. Der ressourcenorientierte Ansatz vertraut darauf, dass Menschen sich entwickeln, dass sie Experten in eigener Sache sind. Dem Berater, Psychotherapeuten oder Coach kommt eine wichtige Unterstützungsfunktion zu, aber er bringt nicht von außen die Lösung. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg und sind dabei »gemeinsam Reisende« (Irvin Yalom) auf dem Weg in einer bessere Zukunft.

http://paare-am-jungfernstieg.de/wp-content/uploads/2013/03/Kasia-Biel-Fotalia.com_.jpgImmer wieder machen wir dabei die Erfahrung, dass »das (Ver-)Störende«, das Unangenehme und Belastende eine ganz wichtige Aufgabe für unser Leben hat. Das meint der amerikanische Paartherapeut David Schnarch, wenn er mit Blick auf die schweren Krisen einer Paarbeziehung schreibt: »Austern produzieren Perlen nicht etwa, weil sie etwas Schönes schaffen wollen. Perlen sind das Nebenprodukt eines Versuchs, die durch ein Sandkorn hervorgerufene Irritation zu vermindern.«

Meine Methoden sind integrativ. Das bedeutet: Ich fühle mich nicht einer beraterischen-therapeutischen Schule verpflichtet, sondern verbinde das (nach meiner Überzeugung) Beste aus unterschiedlichen Richtungen. Von meiner Grundausbildung her folge ich dem personzentrierten Ansatz, doch integriere ich in meine Arbeit ebenso systemische, psychodynamische und kognitiv-verhaltenstherapeutische Konzepte. Bei der Behandlung von Depressionen mache ich sehr gute Erfahrungen mit der Interpersonellen Psychotherapie. Und in Grenzsituationen wird immer wieder deutlich, dass wir ohne einen existentiellen Bezug nicht wirklich weiterkommen. Wir stehen dann vor der Frage nach dem Sinn des Lebens. Als evangelischer Theologe lebe ich aus der Zuversicht, dass Leiden, Verzweiflung und Tod nicht das letzte Wort über unser Leben haben.

Bei welchen persönlichen Problemen ich Sie gerne unterstütze, erfahren Sie unter den Stichworten Beratung, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz und berufliches Coaching. Darüber hinaus finden Sie auch Informationen zu meinen Seminaren und Vorträgen.